Endlich hat uns der Sommer im Schwitzkasten, und es sieht ganz danach aus, dass das noch ein bisschen so bleibt – und sogar noch schlimmer schöner wird. Hat man gerade Urlaub oder ist noch ein junges Füxlein ohne jegliche Verpflichtungen, kann man diese Zeit wunderbarst genießen: Am See, im Freibad oder im Keller. Alle anderen leiden und versuchen, irgendwie durch den (Arbeits-) Alltag zu kommen. Ein paar Ideen, wie man jetzt am besten cool bleibt, habe ich gesammelt – und werde sie hier peu a peu bringen. Im Gegenzug möchte ich EURE Sommertipps hören! 🙂

Die Artikel

Coolaux 1: Was bringt ein feuchtes Tuch im Fenster?
Coolaux 2: Den Puls kühlen
Coolaux 3: Abkühlen mit Yoga-Atmung?
Coolaux 4: Weniger schwitzen mit Körperpuder
Coolaux Quicktipp: Cool aussehen im Schwimmbad mit der richtigen Mascara

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*