Datenschutzerklärung: Das Wichtigste in Kürze

Der Schutz Eurer Daten ist mir wichtig. Ich gehe damit so um, wie ich selbst behandelt werden möchte. Deswegen werden auf Auxkvisit so wenige Daten wie nur möglich erhoben.

Ganz ohne geht es online natürlich nicht; wer sich im Internet bewegt, hinterlässt zwangsläufig Spuren. Daher gilt grundsätzlich: Geht sparsam und vernünftig mit Euren Daten um. Wer sagt schon, dass Ihr mit Realnamen kommentieren müsst? Solche Angaben liegt in Eurem eigenen Ermessen. Ich tue mein Bestes, auf Auxkvisit nur die Daten von Euch abzufragen, die für einen zeitgemäßen, lebendigen Blog nötig sind.

Ich gebe Eure Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter – es sei denn, ich muss es aus rechtlichen Gründen. Ein paar Eurer Daten bekommen Anbieter mit, auf deren Services ich im Rahmen des Bloggens zurückgreife: All-Inkl – Hosting; WordPress/Automatic – Blog Software; G-Mail – E-Mail Korrespondenz. Ohne die geht es schlecht.

Eure IP-Nummer wird hier – wie im Internet üblich – automatisch erfasst. Das muss sein, um zum Beispiel gegen Rechtsverstöße vorgehen zu können. Auf allen Ebenen, in denen es mir technisch möglich ist, wird diese Nummer anonymisiert.

Cookies werden so gerne – so auch hier! – verwendet, weil sie Euch als Leser & mir als Blogger das Online-Leben einfacher machen. Beispielsweise um anhand einer Statistik auswerten zu können, welche Artikel Euch interessieren.

Ein Blog lebt von Links auf externe Seiten. Sobald Ihr darauf klickt, landet Ihr auf Seiten, die ihrerseits Daten sammeln. Womöglich viel mehr als ich – und umso mehr, wenn Ihr bei Social Networks angemeldet. Aber das wisst Ihr ja selbst …

Weitere Details entnehmt Ihr der nachfolgenden ausführlichen Datenschutzerklärung, die ich nach bestem Gewissen angefertigt habe.

Bei Anmerkungen / Fragen wendet Euch bitte direkt an mich:
datenschutz { ät } auxkvisit.de – Miriam Lochner

 

 

Datenschutzerklärung { lange Version }

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer – Dich – über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch mich – Miriam Lochner (Kontaktdaten siehe Impressum) – auf dieser Website (im folgenden „Auxkvisit“) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Ich (beziehungsweise mein Webspace-Provider All-Inkl*) erhebe/erhebt Daten über jeden Zugriff auf Auxkvisit (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse und der anfragende Provider.

Ich verwende die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung von Auxkvisit. Ich behalte mir jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

*ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf; Inhaber: René Münnich

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person identifizierbar ist; also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können: Dazu gehören der Name, IP-Nummer oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden mir nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Du als Nutzer in die Datenerhebung einwilligst. Ich gebe die Daten an Dritte nur im Rechtsfall weiter.

Ich kann nicht ausschließen, dass andere darauf zugreifen (z. B. Provider, E-Mail-Anbieter) oder wenn jemand Auxkvisit hackt (bloß nicht!).

Ich lösche die personenbezogenen Daten, sofern sie nicht mehr erforderlich sind bzw. wenn der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen stehen.

 

Kontaktaufnahme und E-Mail-Anbieter

Wenn Du Kontakt mit mir aufnimmst (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), werden Deine Angaben für die Bearbeitung Deiner Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Für meine E-Mails nutze ich G-Mail, um auch mobil bzw. von anderen Endgeräten aus jederzeit zugreifen und reagieren zu können.

 

Kommentare und Beiträge

Wenn Du einen Kommentare oder als Gast-Autor einen Beitrag im Blog schreibst, wird Deine IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnte ich sonst selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Kommentarabonnements

Wenn Du mitbekommen willst, wer auf Deinen Kommentar reagiert bzw. geantwortet hat, kannst Du Nachfolgekommentare abonnieren. Du erhältst dann eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob Du der Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird die entsprechenden Hinweise enthalten.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (wenn Du z. B. einmal kommentiert hast, musst Du beim nächsten Mal nicht wieder alles neu eingeben, sondern Dein Browser füllt dann Deine E-Mail-Adresse automatisch aus, wenn Du diese Funktion in Deinem Browser aktiviert hast). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung der angebotenen Blog-Beiträge analysieren zu können.

Du kannst dabei aktiv auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen! Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Du kannst viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf Auxkvisit Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken/GIFs von anderen Webseiten eingebunden werden. Das gestaltet Blog-Beiträge dynamischer und interaktiver und entspricht damit dem gegenwärtigen Zeitgeist.

Diese Implementierungen setzen immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer, also auch von Dir, wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten die Drittanbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Ich bemühe mich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit mir dies bekannt ist, klärte ich Dich darüber auf.

 

Youtube

Für die Einbindung von Youtube-Videos hat Auxkvisit das Plugin Embed videos and respect privacy von Michael Zangl aktiviert. Bei dieser Zwei-Klick-Lösung werden Deine Daten erst dann zu Youtube bzw. Google Inc. übertragen, wenn Du den Play-Button aktivierst.

 

 

Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Am besten informierst Du Dich selbst regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung.