Nach einem Monat Tanz, Kultur und mutig-friedlichem Zusammensein sagt der Taubenschlag Tschüss – natürlich mit einem großen Finale! (Wer jetzt stutzt, was der Taubenschlag ist, kann hier nachlesen.)

Im „Wohnzimmer der Stadt“ waren über 100 Musiker, Künstler und Kreative. Sie sorgen für Spiel, Kunst und Unterhaltung. 5000 Besucher jeder Couleur waren da und haben bei Workshops, Diskussionsrunden, Slams und Jams aktiv teilgenommen und so den Taubenschlag mit Leben gefüllt.

„Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Besuchern und den 50 unermüdlichen Helfern bedanken. Zum Abschluss am Sonntag und am Friedensfest am Montag haben wir ein tolles Programm mit Konzerten, Kleinkunst und Poetry Slam!“
(Billy West aus dem Taubenschlag-Team)

 

taubenschlag-moritzplatz-augsburg-friedensfest-c-Ferenc-Horvath
Buntes Treiben im Taubenschlag

 

Also gibt’s noch ein gebührendes Final-Programm:

Sonntag, 07. August

14:00 Uhr – Aktion: oTon-Soundstube mit Kim Twiddle
16:30 Uhr – Der „mutige“ Poetry Slam
18:00 Uhr – Stadtführung: Augsburg in Krieg und Frieden (Treffpunkt Taubenschlag)
19:00 Uhr – Varieté: Open Stage – Musik, Zauberei, Comedy und Poesie
22:00 Uhr – Aktion: Solwodi – Solidaritätsmahnwache „Licht in der Nacht“ am Rathausplatz
23:00 Uhr – Party: Taubenschlag Closing im City Club mit Live Act (Kim Twiddle, CJ Rusky, Waldgloeckchen)

 

Montag, 08. August – Augsburger Hohes Friedensfest

13.00 Uhr – FarbRAVEbox, Performance von Theter
15:30 Uhr – Konzert: Saskia (Pop, Augsburg)
16:30 Uhr – Zauberei: & Comedy Max Olbrich
17:30 Uhr – Konzert: Je Suis Julie (Singer/Songwriter/Pop/Rock, Augsburg)
19:00 Uhr – Konzert: Pinewood Soul (Beat/R’n’B/Blues/Psychedelic Rock, Augsburg)

 

Text auf Basis vom Pressetext von Alex Ratschinskji und Korbinian Grabmeier
Fotos: © Ferenc Horvath // Titelfoto Konzert von Adirjam

0

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*