USE-IT – die Karte mit Augsburg Hotspots, verraten von Locals

Habt Ihr die USE-IT Karte für Augsburg Hotspots schon entdeckt? Den quadratischen, hübsch gezeichneten quadratischen Reiseführer? Seit Ende August gibt es diese Karte für Augsburg. Die Idee dahinter: Ein junger, frischer Stadtplan, der Augsburg den Reisenden – und Einheimischen! – auf sympathische Weise näherbringt. Dabei ist die Karte authentisch, jugendlich-frisch und ohne Werbung: Sie wurde eben von echten Augsburgern gemacht, die sich mit Herzblut und gerüchteweise auch mit Nerven wie Drahtseile monatelang dafür engagiert haben. Hinzu kommen ein paar weitere Highlights von anderen Locals. Wie USE-It selbst eben von sich sagt:

„Made by Locals – for Young Travellers“

Anfang des Jahres wurde ich gefragt, ob ich einen Inside-Tipp als Local abgeben möchte. Aber immer gerne doch! Und so freut es mich ganz besonders, dass dieser freundliche Faltplan nun für jedermann zu haben ist. Und das noch dazu kostenlos.

Weiterlesen

5 Gründe für die unvermeidliche Trendfarbe 2017 Rot

Streicht Euch den Herbst im Kalender rot an! Die Trendfarbe 2017 Rot wird auf gefühlt allen Titeln der Modemagazine ausgerufen. Nun ist das präventive Geschrei um vermeintliche Trendfarben jede Saison groß. Das Fleischrosa, das Pantone 2016 zusammen mit Babyblau als Trendfarben auserkor, setzt sich auf Augsburgs Straßen nur langsam durch. Da könnte es Rot deutlich einfacher haben. Dafür gibt es ein paar simple Gründe.

Weiterlesen

Ein kurzes „Hej!“ – Was war & ist los?

Hej hej! Hast Du Dich schon gefragt, warum hier gerade so wenig los ist? Einige haben es. Und sich schon Sorgen gemacht und mich gefragt. Die Postings wurden in den letzten Wochen spürbar immer weniger, bis sie es sich auf dem Nullpunkt gemütlich gemacht hatten. Deswegen an dieser Stelle ein mini-kurzes Hej-Hallo-Und-Was-Gerade-Los-Ist.  Weiterlesen

Eine Auxburgerin in Köln

Habt Ihr in den letzten Tagen etwas auf Auxkvisit bemerkt? Ich hatte Urlaub. Kein Wunder, wenn Euch das durchgerutscht ist: Fast hätte ich ihn selbst kaum bemerkt. Kurz bevor er zu Ende war, wollte ich dann doch noch raus aus Auxburg. Denn so schön es hier auch ist: Ich will auch mal anderer Städte kennenlernen. Zum Beispiel Köln: Eine Stadt, die ich bislang kaum auf dem Radar hatte – und jetzt dafür umso mehr!

Liebe Augsburger, Ihr müsst jetzt ganz stark sein: Köln ist so charmant, dass ich bereits dabei bin, den Begriff „kölnskvisit“ zu kultivieren. Müsst Ihr Euch Sorgen machen, dass ich abhaue? Butter bei die Fische: Wie schneidet Köln im Vergleich mit Auxburg ab? Weiterlesen

10 Fakten über Auxkvisit

Es begab sich in einer Nacht, dass eine Augsburger Bloggerin getaggt wurde. Kurz vor dem Einschlafen, also dem Prozess, der sich drei Stunden lang ziehen kann, weil man „noch kurz auf dem Handy was nachgucken will“. Da sah ich es: Augsburgs liebste Illustratorin Nonti hatte mich auf Instagram getaggt! Das heißt, ich darf mich den #10randomfacts-stellen. Shocking News in diesen 10 Fakten über mich nicht ausgenommen! Ich hoffe, Ihr lasst mich trotzdem in Auxburg. Einige Sachen disqualifizieren mich definitiv als Augsburgerin …

Weiterlesen